Individuell angepasste Sensorlösungen aus einer Hand – vom Design bis zum fertigen System inklusive Zuverlässigkeitsmonitoring und weiterer begleitender Dienstleistungen.

Sensorik und Sensorsysteme

Sensoren zur Ermittlung von Messdaten spielen heute eine nicht mehr wegzudenkende Rolle. Oft sind Sensoren unmittelbar gekoppelt an eine immer ausgefeiltere Datenaufbereitung sowie drahtlose Datenübertragung. Derartige Sensorsysteme bilden das Rückgrat für moderne Konzepte wie der Heimautomatisierung, Medizintechnik und industrielle Prozessüberwachung. Jedoch werden die Anforderungen an sie immer vielfältiger. Der herkömmliche Entwicklungsweg – prototypischer Aufbau, anschließende Fehlersuche und Optimierung – kann dieser Komplexität oft nicht mehr gerecht werden.

Zur Entwicklung zuverlässiger, robuster, energieeffizienter und gleichzeitig kostengünstiger Sensorsysteme bündeln die Mitgliedsinstitute des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik in der strategischen Kernkompetenz »Sensorik und Sensorsysteme« alle erforderlichen Technologien:

Mikro- und Nanosensoren, CMOS-kompatible Sensorprozesse

MEMS und NEMS Technologien, Add-on-Technologien, Systemintegration (inklusive 3D)

Übertragungssysteme, Funktechnologien

System- und Anwendungsdesign

Systeme, Signalverarbeitung, Sensordatenfusion

Auf dieser Basis bieten wir unseren Kunden individuell angepasste Sensorlösungen aus einer Hand – vom Design über das fertige System bis hin zum Zuverlässigkeitsmonitoring und begleitenden Dienstleistungen.

Anwendungen

Automotive & Transport // Maschinen- & Anlagenbau // Material- & Werkstoffprüfung // Medizin & Gesundheit // Umwelt- & Prozessüberwachung // Sicherheit

Messprinzipien

Elektrochemische Sensoren // Induktive Sensoren // Kapazitive Sensoren // Optoelektronische Sensoren // Resistive Sensoren // Radar- & Terahertzsensoren

Übersicht Datenblätter