CEA-Léti (F)

Commissariat à l‘Energie Atomique

Die CEA, Commissariat à l'Energie Atomique Et Aux Energies Alternatives, ist eine staatsfinanzierte Forschungsorganisation die in den Bereichen Energie, Gesundheit, Informationstechnologien und Verteidigung aktiv ist. Innerhalb der CEA sind die großen technologischen Ressourcen in Grenoble zu finden, wie CEA-LETI und CEA-LITEN.

CEA-LETI, Laboratoire d‘Electronique et de Technologie de l‘Information (Labor für Elektronik und Informationstechnologie) steht an vorderster Front der europäischen Mikroelektronikforschung sowie Mikro- und Nanotechnologie. Es beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter. CEA-LITEN, Laboratoire d’Innovations pour les Technologies des Energies nouvelles et les Nanomatériaux (Labor für die Entwicklung neuer Energietechnologien und Nanomaterialien) entwickelt neue Technologien im Bereich der Energie mit einem Fokus auf Photovoltaik, Wasserstoffbrennstoffzellen und Nanomaterialien. Die Hauptzielmärkte sind Gebäude, Verkehr und mobile Elektronik. Es beschäftigt 400 Mitarbeiter.

Mehr Informationen unter www.leti.fr