Schüler

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Nachwuchsförderung

18.08.2014

Organische Photodioden für Sensoren

Unser Sehvermögen verdanken wir der ausgeklügelten Technik von Mutter Natur: Unser Auge nimmt Licht aus der Umgebung auf und wandelt es in der Netzhaut in ein elektrisches Signal um, das als Information an unser Gehirn...[mehr]


15.08.2014

MEMS Active Probe zur Wafer und Chip-Level Charakterisierung von MEMS

Die Charakterisierung von MEMS im Batch Prozess ist eine Herausforderung, insbesondere dann, wenn eine 100 %-Prüfung notwendig ist. In den meisten Fällen sind die elektrischen Ausgangssignale der MEMS Wandlerelemente extrem...[mehr]


15.08.2014

Keramik verlängert das Leben von Hochleistungs-LEDs

Mikroskopisch betrachtet besteht Keramik aus sehr vielen kleinen Tonmineral-Kristallen, die in Reih und Glied nebeneinander angeordnet sind. Das macht den Werkstoff zu einem sehr guten Wärmeleiter. Forscher des Fraunhofer IKTS in...[mehr]


Aktivitäten der Geschäftsstelle

Im Rahmen von Kooperationen mit Berliner Grundschulen und Gymnasien fanden bereits eine Reihe von Vorträgen und Projekttagen statt. Die Schüler werden so an Themen wie Naturwissenschaften, Forschung und Mikroelektronik herangeführt. Gleichzeitig werden die Schüler eingeladen, sich eigene Gedanken über Technologie und zukünftige Entwicklungen zu machen. So entsteht im Idealfall ein für beide Seiten bereichernder Dialog.

Der Abwasch Roboter wäscht das schmutzige Geschirr ohne sich zu beschweren. Bild: Lisa-Marie, Grundschule am Planetarium, Berlin
Der Abwasch Roboter wäscht das schmutzige Geschirr ohne sich zu beschweren. Bild: Lisa-Marie, Grundschule am Planetarium, Berlin