Schüler

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Nachwuchsförderung

31.10.2011

Per USB-Stick das smarte Heim steuern

Bei der intelligenten Steuerung von Gebäudefunktionen werden Funkmodule immer beliebter. Wissenschaftler des Fraunhofer IZM haben gemeinsam mit der EnOcean GmbH ein neuartiges Funk-Gateway in Form eines USB-Sticks entwickelt....[mehr]


24.10.2011

Durchbruch für industrielle Mikrosystemtechnik-Fertigung

Miniaturisierte Wärmebildsensoren sind nur ein Beispiel für Mikrosystemtechnik: Sie sehen mehr als das menschliche Auge und könnten so den Straßenverkehr sicherer machen. Doch sie lassen sich bislang kaum im industriellen Maßstab...[mehr]


21.10.2011

Call for Papers für die Smart Systems Integration 2012 verlängert

Bis zum 26. Oktober 2011 (verlängerte Deadline) können noch Beiträge zur Smart Systems Integration 2012 eingereicht werden. Die Konferenz findet vom 21. bis 22. März 2012 in Zürich statt und hat folgende...[mehr]


Aktivitäten der Geschäftsstelle

Im Rahmen von Kooperationen mit Berliner Grundschulen und Gymnasien fanden bereits eine Reihe von Vorträgen und Projekttagen statt. Die Schüler werden so an Themen wie Naturwissenschaften, Forschung und Mikroelektronik herangeführt. Gleichzeitig werden die Schüler eingeladen, sich eigene Gedanken über Technologie und zukünftige Entwicklungen zu machen. So entsteht im Idealfall ein für beide Seiten bereichernder Dialog.

Beispiel: Visionen zu »Mikroelektronik 2020« von Berliner Schülern dritter und vierter Klassen