Schüler

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Nachwuchsförderung

19.11.2013

»Optical Techniques and Nano-Tools for Material and Life Sciences« in Dresden

Optische Sensoren und Messtechnik gehören zu den zukunftsträchtigsten Technologien in der angewandten Mikroelektronik und Nanotechnologie. Vom 30. September bis 1. Oktober 2013 fand zu dieser Thematik am Fraunhofer IZFP in...[mehr]


23.07.2012

6th European Workshop on Structural Health Monitoring

Vom 3. bis 6. Juli luden das Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP) unter Herrn Prof. Christian Boller, die Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. und die Prognostics and Health Management...[mehr]


15.06.2012

Juniorprofessur für jungen Dresdner Wissenschaftler

Die TU Dresden hat im April 2012 Dr. Henning Heuer, Leiter der Abteilung Sensorik und Sensorsysteme am Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren, Institutsteil Dresden IZFP-D, zum Juniorprofessor für das Gebiet...[mehr]


Treffer 1 bis 3 von 13
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-13 Nächste > Letzte >>

Aktivitäten der Geschäftsstelle

Im Rahmen von Kooperationen mit Berliner Grundschulen und Gymnasien fanden bereits eine Reihe von Vorträgen und Projekttagen statt. Die Schüler werden so an Themen wie Naturwissenschaften, Forschung und Mikroelektronik herangeführt. Gleichzeitig werden die Schüler eingeladen, sich eigene Gedanken über Technologie und zukünftige Entwicklungen zu machen. So entsteht im Idealfall ein für beide Seiten bereichernder Dialog.

Der Abwasch Roboter wäscht das schmutzige Geschirr ohne sich zu beschweren. Bild: Lisa-Marie, Grundschule am Planetarium, Berlin
Der Abwasch Roboter wäscht das schmutzige Geschirr ohne sich zu beschweren. Bild: Lisa-Marie, Grundschule am Planetarium, Berlin