Studierende

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Förderung von Studierenden

Frau Seydel, woran arbeiten Sie gerade?

In der Gruppe »Automotive Connectivity« untersuche ich gerade, wie sich eine bessere Positionsgenauigkeit des zukünftigen Navigationssatellitensystems GNSS auf Fahrerassistenzsysteme auswirkt. Die Position eines Fahrzeugs und weitere Statusdaten werden mit der Car-to-X Kommunikation an...

>> mehr

Wasserleitungen werden meist erst auf Lecks oder Risse überprüft, wenn Störungen auftreten oder ein Gebäude nasse Wände hat. Abwasser kann so jahrelang unbemerkt versickern sowie Grundwasser und Böden verunreinigen. Um Schäden vorzubeugen, wollen Experten künftig das private Leitungsnetz in Deutschland unter die Lupe nehmen:...

>> mehr

In einer einjährigen Kooperation wird im Reinraum des Center Nanoelectronic Technologies (CNT) ein neues Defektinspektionsgerät evaluiert. Das Aegis I Wafer Inspection System von NextIn, einem südkoreanischen Hersteller von Defektinspektionsanlagen für die Halbleiter- und Flat Panel Display Industrie, erlaubt die optische...

>> mehr

Aktivitäten der Geschäftsstelle

Für Studierende bieten wir in unregelmäßigen Abständen Stellen als studentische Hilfskräfte in den Bereichen Verwaltung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Freie Stellen werden unter Jobs / Karriere veröffentlicht.

Außerdem findet seit dem Sommersemester 2009 an der Beuth-Hochschule Berlin das Seminar »Öffentlichkeitsarbeit für Ingenieure« statt. Lehrbeauftragter dort ist Christian Lüdemann, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verbund Mikroelektronik.