Studierende

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Förderung von Studierenden

Die sächsischen Fraunhofer-Institute IPMS, ENAS, IZM-ASSID und IIS / EAS, die Technischen Universitäten Dresden und Chemnitz sowie die HTW Dresden arbeiten seit Februar 2016 im Leistungszentrum »Funktionsintegration für die Mikro- / Nanoelektronik« zusammen. Das Leistungszentrum ist die gemeinsame Technologieplattform sowie eine...

>> mehr

Kleiner ist besser – das gilt auch für Mikrochips. Mittlerweile aber stoßen klassische Aufbauten mit standardisierten Bauteilgrößen an ihre Grenzen. Ein Beispiel ist die Elektronik von Ultra-HD-Kameras, die viermal mehr Bildpunkte aufnehmen als Kameras mit Full-HD-Auflösung: Um die dabei entstehenden Datenmengen energiesparend...

>> mehr

Elektronik macht moderne Autos sicherer, sparsamer und leistungsfähiger. Ihre Bedeutung wird, insbesondere auch in Bezug auf autonomes Fahren, weiter steigen. Damit erhöhen sich auch die Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Lebensdauer der elektronischen Bauteile, Komponenten und Systeme. Welche Herausforderungen damit auf...

>> mehr

Aktivitäten der Geschäftsstelle

Für Studierende bieten wir in unregelmäßigen Abständen Stellen als studentische Hilfskräfte in den Bereichen Verwaltung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Freie Stellen werden unter Jobs / Karriere veröffentlicht.

Außerdem findet seit dem Sommersemester 2009 an der Beuth-Hochschule Berlin das Seminar »Öffentlichkeitsarbeit für Ingenieure« statt. Lehrbeauftragter dort ist Christian Lüdemann, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verbund Mikroelektronik.