Studierende

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Förderung von Studierenden

Der jährliche Stromverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Deutschland ist im Zeitraum von 2010 bis 2015 um 15 %, also 8 TWh, gesunken. Maßgeblich hierfür ist der sinkende Energiebedarf der IKT in Haushalten und an Arbeitsplätzen, der sich in den kommenden Jahren bis 2025 weiter sukzessive um gut ein...

>> mehr
Herr Heckel, woran arbeiten Sie gerade?

Im Leistungszentrum Elektroniksysteme LZE forschen mein Team und ich als Projektleiter an kontaktlosen Übertragungssystemen für Energie und Daten im Umfeld von Industrie 4.0. Bei diesen mechatronischen Systemen geht es beispielsweise darum, wie man die störungsfreie Übertragung auf...

>> mehr

Eine am Fraunhofer IDMT entwickelte Softwarelösung zur individuellen Hörunterstützung ist jetzt als Zusatzfunktion in der »Tinnitracks«-App des Medizintechnologieanbieters Sonormed verfügbar. Tinni tracks nutzt Musikstücke, um Tinnitus-Patienten einen Therapiezugang gegen den störenden Ton zu bieten. Dazu wird die jeweilige...

>> mehr

Aktivitäten der Geschäftsstelle

Für Studierende bieten wir in unregelmäßigen Abständen Stellen als studentische Hilfskräfte in den Bereichen Verwaltung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Freie Stellen werden unter Jobs / Karriere veröffentlicht.

Außerdem findet seit dem Sommersemester 2009 an der Beuth-Hochschule Berlin das Seminar »Öffentlichkeitsarbeit für Ingenieure« statt. Lehrbeauftragter dort ist Christian Lüdemann, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verbund Mikroelektronik.