Studierende

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Förderung von Studierenden

Der Aufbau eines Testfahrzeugs und eines Fahrsimulators gibt den Startschuss für die Testphase des Projekts »SafeAdapt«: Ziel ist es, eine neue, adaptive Elektrik / Elektronik- Softwarearchitektur (E / E) für zukünftige Elektrofahrzeuge zu entwickeln, die selbstständig Störungen im laufenden Betrieb korrigiert – für mehr...

>> mehr

Sie sind unentbehrlich, wenn elektrische Energie verteilt, umgewandelt oder gespeichert werden soll: leistungselektronische Bauelemente. Besonders zuverlässig müssen diese Bauteile sein, wenn sie an zentralen oder schwer zugänglichen Punkten im Energienetz wie in Umspannwerken oder Offshore-Windanlagen zum Einsatz kommen. Gerade...

>> mehr

Sie beobachten geografische Gebiete, regeln Abläufe in intelligenten Gebäuden, überwachen und steuern Maschinen in der Fabrikhalle: Winzige, autonome Sensor-Aktor-Systeme, die in einem Netzwerk verbunden sind, kommen schon heute in zahlreichen Bereichen zum Einsatz und werden im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung noch an...

>> mehr

Aktivitäten der Geschäftsstelle

Für Studierende bieten wir in unregelmäßigen Abständen Stellen als studentische Hilfskräfte in den Bereichen Verwaltung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Freie Stellen werden unter Jobs / Karriere veröffentlicht.

Außerdem findet seit dem Sommersemester 2009 an der Beuth-Hochschule Berlin das Seminar »Öffentlichkeitsarbeit für Ingenieure« statt. Lehrbeauftragter dort ist Christian Lüdemann, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verbund Mikroelektronik.