Studierende

Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Aktivitäten der Verbundinstitute zur Förderung von Studierenden

Viele europäische Industriezweige stellen hohe Anforderungen an die mikroelektronischen Komponenten ihrer Produkte. Für immer mehr Anwendungen müssen besonders leistungsfähige und individuell zugeschnittene Technologien zum Einsatz kommen. Im europäischen Forschungsprojekt »THINGS2DO« steht deswegen die Entwicklung eines...

>> mehr

Es gibt unzählige Anekdoten, die man mit den Worten beginnen könnte: Weißt Du noch? Damals? Fraunhofer Mikroelektronik erinnert sich… Damals, als das Telefon noch eine Wählscheibe hatte und Telefonate ins Ausland etwas ganz Besonderes waren.

>> mehr

Nach einer Explosion sichern Rettungskräfte sofort den Einsatzort. Dazu müssen sie feststellen, ob es weitere Sprengsätze gibt. Das Fraunhofer IAF hat hierfür eine laserbasierte Sensortechnik entwickelt, die die zuverlässige und schnelle Detektion von Sprengstoffen aus sicherem Abstand ermöglicht. Für die Live-Demonstration der...

>> mehr

Aktivitäten der Geschäftsstelle

Für Studierende bieten wir in unregelmäßigen Abständen Stellen als studentische Hilfskräfte in den Bereichen Verwaltung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Freie Stellen werden unter Jobs / Karriere veröffentlicht.

Außerdem findet seit dem Sommersemester 2009 an der Beuth-Hochschule Berlin das Seminar »Öffentlichkeitsarbeit für Ingenieure« statt. Lehrbeauftragter dort ist Christian Lüdemann, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Verbund Mikroelektronik.