INVIA – Assistenzsystem für Landmaschinen

19.3.2018

© MEV Verlag

Im Projekt INVIA forschen sieben Projektpartner an mobilen, cloudgestützten Assistenzsystemen für Landmaschinen.

Im Rahmen des Projekts INVIA arbeitet das Fraunhofer ESK mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft an der Entwicklung eines Assistenzsystems für landwirtschaftliche Maschinen. Dieses vereinfacht nicht nur Diagnose- und Serviceprozesse, sondern stellt auch Trainings für verschiedene Anwendungsszenarien der komplexen Maschinen bereit. Das System ist speziell für den Gebrauch im ländlichen Raum ausgelegt, da die grundlegenden Funktionen auch bei temporär unterbrochener Mobilfunkverbindung verfügbar sind.