Robotik-Labor prüft neuste Sensor-Entwicklungen

8.2.2019

© Fraunhofer IAF

Vielseitig einsetzbar: Das Robotik-Labor am Fraunhofer IAF.

Das Robotik-Labor am Fraunhofer IAF bietet einen Messplatz für die unterschiedlichsten Prüfszenarien. Mit verschiedenen Messköpfen ausgestattet, kann der frei bewegliche Roboterarm unter anderem Materialproben und neueste Sensor-Entwicklungen prüfen. Dazu besteht die Möglichkeit, flexibel in 3D und bei höchsten Frequenzen zu messen. Die Nutzung der Messlabore am Institut ist auch für externe Interessenten möglich. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Expertinnen und Experten am Fraunhofer IAF gerne zur Verfügung.