Tatort IZM

20.8.2018

© Fraunhofer IZM

Mark Waschke ermittelt als Komissar Karow bald auch am Fraunhofer IZM. Ausgestrahlt wird der Tatort im Spätsommer.

Das Fraunhofer IZM steckt im Krimi-Fieber, denn Anfang Februar fanden hier Dreharbeiten zum Berliner Tatort »Tiere der Großstadt « statt.

Die Folge befasst sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz. Für den Dreh wurden am Berliner Standort extra ein Fußballfeld mit kickenden Mini-Robotern sowie ein riesiger Kaffeeroboter aufgebaut. Auch das Batterielabor und zwei Wissenschaftler des Fraunhofer IZM werden im Film zu sehen sein.