Erstmalig »Thomas Gessner Award« auf der SSI 2019 in Barcelona verliehen

29.6.2019

© Mesago Stuttgart

Verleihung Thomas Gessner Award (v.l.n.r.): Komitee-Mitglied Dr. Stefan Finkbeiner (Bosch Sensortec GmbH), Preisträger Dr. Christian Huber (Robert Bosch GmbH), Komitee-Vorsitzender Prof. Thomas Otto (Fraunhofer ENAS), Geschäftsführerin Petra Haarburger (Mesago Messe Frankfurt).

Auf der Smart Systems Integration Conference (SSI) hat das Fraunhofer ENAS erstmalig den »Thomas Gessner Award« verliehen. Preisträger ist Dr. Christian Huber. Er erhielt den Preis für seine Dissertation »Micromechanical Tunable Fabry-Pérot Interferometers with Membrane Bragg Mirrors Based on Silicon/Silicon Carbonitride«. Bei der Bewertung seiner Arbeit wurden insbesondere das neue MEMS-FPI-Design und die Demonstration der Machbarkeit des Konzepts hervorgehoben.

Der »Thomas Gessner Award« wird von nun an jährlich durch das Fraunhofer ENAS für herausragende wissenschaftliche Arbeiten verliehen.