Smart and Healthy Living

KI-Konsortialprojekt Sachsen

11. September 2020

Das Fraunhofer IIS / EAS unterstützt im Konsortialprojekt »KI: verstehen – anwenden – profitieren« gemeinsam mit der KEX Knowledge Exchange AG Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen zum Thema Künstliche Intelligenz (KI).

© sdecoret / Fotolia.com

Im Projekt werden die Teilnehmenden dabei unterstützt, ihren individuell optimalen Weg zur Nutzung von KI einzuschlagen, sie gewinnbringend einzusetzen und sich so Wettbewerbsvorteile zu sichern. Die Unternehmensgröße ist für eine Projektbeteiligung nicht entscheidend.

Die Firmen erhalten tief greifendes Wissen zum Beispiel durch einen KI-Intensivkurs, eine individuelle KI-Reifegradbewertung oder die prototypische Umsetzung von Anwendungsbeispielen. Darüber hinaus zeigen die Projektverantwortlichen konkrete Handlungsfelder sowie Lösungsmöglichkeiten auf, um die eigene Produkt- oder Prozessentwicklung mittels KI zu beschleunigen.

Das Konsortialprojekt, das eine Laufzeit von neun Monaten haben wird, startet zu den AI Innovation Days am 16. und 17. September 2020.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.eas.iis.fraunhofer.de/konsortialprojekt-ki