Willkommen zum Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Dem größten europäischen Forschungs- und Entwicklungsanbieter für Smart Systems

Unser Angebot

Technologie- und Systementwicklungen in Smart Systems aus einer Hand

mehr Info

Die Geschäftsstelle

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner und beraten Sie über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.

mehr Info

»Mikroelektronik Nachrichten«

Über die aktuellen Forschungsergebnisse und Entwicklungen aus unseren Mitgliedinstituten informieren wir Sie vierteljährlich auch in einer Printausgabe.

mehr Info

20 Jahre Innovationstreiber

Persönlichkeiten, die den Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik seit der Gründung 1996 prägten und prägen.

mehr Info

Unser Leistungsangebot

 

Geschäftsfelder

Anwendungsnahe Entwicklungen finden Sie bei uns in: Smart & Healthy Living / Energy Efficient Systems / Mobility & Urbanization / Industrial Automation.

 

Querschnittsbereiche

Mit unserer Forschungs- und Entwicklungsexpertise unterstützen wir Sie in folgenden technologischen Querschnittsbereichen.

 

Kernkompetenzen

Um Ihre Ideen für Zukunftsprodukte zu verwirklichen, helfen wir außerdem mit unserem Know-how aus 18 Fraunhofer-Instituten.

 

Kundenbroschüre 2016

Institutsübergreifendes Leistungsangebot und die wichtigsten Ansprechpartner auf einen Blick – hier können Sie unsere aktuelle Kundenbroschüre herunterladen. 

Aktuelles

20.1.2017

Unser Wasser – ein Arzneimittel-Cocktail? Wie Keramik hilft, Medikamentenrückstände im Wasser zu beseitigen

Keramikschäume und Membranen entfernen Medikamentenrückstände effizient und umweltschonend aus unserem Abwasser. Sie können zudem Schmutzwasser filtern und Nutzwasser desinfizieren. Spezielle Verfahren des Fraunhofer IKTS schaffen es, im Gegensatz zu gängigen biologischen Methoden, auch schwer verwertbare Spurenstoffe in der Trink- und Abwasseraufbereitung zu beseitigen.

Read more

18.1.2017

Geschärfte Sinne für selbstfahrende Autos

Automatisiertes Fahren gilt in der Automobilbranche als Zukunftsthema. Als »selbstständige« Verkehrsteilnehmer müssen die Fahrzeuge dabei in Sekundenbruchteilen ihre Umgebung erfassen und auf komplexe Situationen richtig reagieren. Die von Fraunhofer-Forschern weiterentwickelte »Flash-LiDAR«-Technologie könnte künftig die bisher genutzten Assistenzsysteme ergänzen und zu mehr Sicherheit beitragen.

Read more

11.1.2017

Clever verpackt, intelligent geschützt: Zauberformel RFID in der Verpackungsindustrie

Intelligente Verpackungen sind auf dem Vormarsch. Gerade in puncto Sicherheit, Identifikation und Information gewinnt der Einsatz von RFID-Technologien in der Verpackungsindustrie immer mehr an Bedeutung. Das Fraunhofer IPMS ermöglicht mit dem ROAD-Server eine problemlose Kombination von drahtloser und optischer Identifikation bei Verpackungen. So ist es ein Leichtes, mit integrierten RFID-Tags Verpackungen und deren Inhalt zu identifizieren, Produktinformationen auszulesen und auszuwerten.

Read more

4.1.2017

Neues Autolicht revolutioniert Sicherheit im Verkehr

Ein deutscher Forschungsverbund hat die Grundlagen für einen intelligenten LED-Fahrzeugscheinwerfer mit hoher Auflösung entwickelt, bei dem sich das Scheinwerferlicht sehr genau an die jeweilige Verkehrssituation anpasst. Das Fraunhofer IZM erarbeitete eine Verbindungstechnologie, mit der sich die Auflösung von LEDs mehr als vertausendfachen lässt. Das Fraunhofer IAF demonstrierte ein Verfahren zur Elimination von μ-Defekten, das die Bauelementausbeute erhöhen kann.

Read more
 

Zu den »Mikroelektronik Nachrichten«

 

Interesse an unserem Wandkalender 2017?

Hier können Sie ihn kostenlos in zwei verschiedenen Varianten bestellen.