Willkommen zum Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik

Dem größten europäischen Forschungs- und Entwicklungsanbieter für Smart Systems

Unser Angebot

Technologie- und Systementwicklungen in Smart Systems aus einer Hand

mehr Info

Die Geschäftsstelle

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner und beraten Sie über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.

mehr Info

»Mikroelektronik Nachrichten«

Über die aktuellen Forschungsergebnisse und Entwicklungen aus unseren Mitgliedinstituten informieren wir Sie vierteljährlich auch in einer Printausgabe.

mehr Info

20 Jahre Innovationstreiber

Persönlichkeiten, die den Fraunhofer-Verbund Mikroelektronik seit der Gründung 1996 prägten und prägen.

mehr Info

Unser Leistungsangebot

 

Geschäftsfelder

Anwendungsnahe Entwicklungen finden Sie bei uns in: Smart & Healthy Living / Energy Efficient Systems / Mobility & Urbanization / Industrial Automation.

 

Querschnittsbereiche

Mit unserer Forschungs- und Entwicklungsexpertise unterstützen wir Sie in folgenden technologischen Querschnittsbereichen.

 

Kernkompetenzen

Um Ihre Ideen für Zukunftsprodukte zu verwirklichen, helfen wir außerdem mit unserem Know-how aus 18 Fraunhofer-Instituten.

 

Kundenbroschüre 2016

Institutsübergreifendes Leistungsangebot und die wichtigsten Ansprechpartner auf einen Blick – hier können Sie unsere aktuelle Kundenbroschüre herunterladen. 

Aktuelles

29.3.2017

CAMPTON Diagnostics UG: Firmengründung am Fraunhofer ISIT

Das Fraunhofer ISIT und die CURIT Biotech Holding GmbH haben gemeinsam die CAMPTON Diagnostics UG gegründet, um die Zertifizierung und Markteinführung ihrer Forschungsprodukte voranzutreiben.

Read more

24.3.2017

Fraunhofer IDMT präsentiert den rollenden Konzertsaal

Im November 2016 präsentierte das Fraunhofer IDMT zusammen mit dem SAE Institut Köln und Sound & More Medienproduktion das Ergebnis ihres zweiten Forschungsprojekts – wie man ein Auto zum rollenden Konzertsaal verwandelt.

Read more

23.3.2017

IZM-Forschungspreis für Dr. Matthias Hutter

Ob in Solar- und Windkraftanlagen oder in Hybrid-Autos: Die Leistungselektronik und Verbindungstechnik in Wechselrichtern muss Temperaturen bis zu 175 Grad aushalten. Dr. Matthias Hutter arbeitet seit knapp 20 Jahren am Fraunhofer IZM an neuen Verbindungen, um Elektronik für den Einsatz bei hohen Temperaturen zu rüsten.

Read more

23.3.2017

Prof. Schneider-Ramelow erhält Ruf an die TU Berlin

Seit dem 1. Januar 2017 hat Prof. Martin Schneider-Ramelow eine Professur für »Werkstoffe der Hetero-Systemintegration« am Institut für Hochfrequenz- und Halbleiter- Systemtechnologien an der Technischen Universität Berlin inne. Schneider-Ramelow forscht seit fast 20 Jahren am Fraunhofer IZM und lehrt seit 2001 an der TU Berlin. Der Wissenschaftler gilt als weltweit anerkannter Experte in der Aufbau- und Verbindungstechnik.

Read more
 

Zu den »Mikroelektronik Nachrichten«